Unsere Firmengeschichte

Seit nun über mehr als 25 Jahren sind wir vom KFZ-Meisterbetrieb Sascha Rabelt Ihr starker Partner rund um das Auto und Ihre Mobilität.
Gestartet als Ein-Mann-Betrieb konnten wir unser Team im Laufe der Jahre auf 10 angestellte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen erweitern.

Im folgenden möchten wir Ihnen einen kleinen Überblick über unsere Firmengeschichte geben, die im Jahr 1994 begann.

1994: Esso-Tankstelle am Flugplatz

Im Jahr 1994 eröffnete Sascha Rabelt, nach der erfolgreich abgeschlossenen Meisterprüfung zum Kfz-Mechanikermeister, den eigenen Kfz-Betrieb.
Der Kfz-Betrieb, damals noch mit nur zwei Hebebühnen, hatte seinen Platz in der Halle der familieneigenen Esso-Tankstelle am Flugplatz an der Ecke Nordstraße/Chaussee in Holzwickede gefunden.
Sascha Rabelt und sein Vater Fredi Rabelt betreuten schon damals viele Kunden aus Holzwickede und Umgebung, die den Service der Familie schätzten.
Denn hier wurde man von den Chef’s persönlich betreut. An der Tankstelle sowie auch in der Kfz-Werkstatt.

2000: Umzug in Neubau an der Chaussee

Im Jahr 2000 stand für die Autowerkstatt der Umzug in neue Räumlichkeiten an: Wenige hundert Meter weit entfernt des bisherigen Standorts entstand ein moderner Neubau, der den Ansprüchen an eine zeitgemäße Kfz-Werkstatt mit Büroräumen und Parkflächen gerecht wurde.
Durch diese Erweiterung bekam der Kfz-Betrieb Verstärkung in Form von zwei Kfz-Mechanikern, die auch heute noch im Betrieb beschäftigt sind.
Da sich Fredi Rabelt mit dem Umzug in seinen wohlverdienten Ruhestand verabschiedet hat, trennte sich die Familie von der Tankstelle, die einem Neubau weichen musste. Der Fokus lag von nun an ausschließlich auf dem Werkstattgeschäft.

2012: Erweiterung am aktuellen Standort

2012 konnte die Erweiterung des Betriebs in Form einer Neubau-Werkstatthalle mit 3 neuen zusätzlichen Arbeitsplätzen, Büroräumen und zusätzlicher Außen-Parkfläche auf neu erworbenem Grundstück in Betrieb genommen werden.
Durch die Erweiterung konnten Sascha Rabelt und sein Team erfolgreich auf die technischen Neuerungen am Markt reagieren, so dass unter anderem ein hochmodernes Achmessgerät für 3D-Achsvermessungen und ein weiterer Bremsenprüfstand ihren Weg in die neue Werkstatthalle fanden.
Mit einem bis heute auf 10 Personen gewachsenen Team in Werkstatt und Büro können wir auf all Ihre Anliegen rund um das Kraftfahrzeug perfekt eingehen.

Unsere Firmengeschichte

Seit nun über mehr als 25 Jahren sind wir vom KFZ-Meisterbetrieb Sascha Rabelt Ihr starker Partner rund um das Auto und Ihre Mobilität.
Gestartet als Ein-Mann-Betrieb konnten wir unser Team im Laufe der Jahre auf 10 angestellte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen erweitern.

Im folgenden möchten wir Ihnen einen kleinen Überblick über unsere Firmengeschichte geben, die im Jahr 1994 begann.

1994: Esso-Tankstelle am Flugplatz

Im Jahr 1994 eröffnete Sascha Rabelt den eigenen Kfz-Betrieb, nach der erfolgreich abgeschlossenen Meisterprüfung zum Kfz-Mechanikermeister.
Der Kfz-Betrieb, damals noch mit einer einzigen Hebebühne, hatte seinen Platz in der Halle der familieneigenen Esso-Tankstelle am Flugplatz an der Ecke Nordstraße/Chaussee in Holzwickede gefunden.
Sascha Rabelt und sein Vater Fredi Rabelt betreuten schon damals viele Stammkunden, die den Service der Familie schätzten.
Denn hier wurde man von den Chef’s höchstpersönlich betreut. An der Tankstelle sowie auch in der Kfz-Werkstatt.

2000: Umzug in Neubau an der Chaussee

Im Jahr 2000 stand für die Autowerkstatt der Umzug in neue Räumlichkeiten an: Wenige hundert Meter weit entfernt des bisherigen Standorts entstand ein moderner Neubau, der den Ansprüchen an eine zeitgemäße Kfz-Werkstatt mit Büroräumen und Parkflächen gerecht wurde.
Durch diese Erweiterung bekam der Kfz-Betrieb Verstärkung in Form von zwei Kfz-Mechanikern, die auch heute noch im Betrieb beschäftigt sind.
Da sich Fredi Rabelt mit dem Umzug in seinen wohlverdienten Ruhestand verabschiedet hat, trennte sich die Familie von der Tankstelle, die einem Neubau weichen musste. Der Fokus lag von nun an ausschließlich auf dem Werkstattgeschäft.

2012: Erweiterung am aktuellen Standort

2012 konnte die Erweiterung des Betriebs in Form einer Neubau-Werkstatthalle mit 3 neuen zusätzlichen Arbeitsplätzen, Büroräumen und zusätzlicher Außen-Parkfläche auf neu erworbenem Grundstück in Betrieb genommen werden.
Durch die Erweiterung konnten Sascha Rabelt und sein Team erfolgreich auf die technischen Neuerungen am Markt reagieren, so dass unter anderem ein hochmodernes Achmessgerät für 3D-Achsvermessungen und ein weiterer Bremsenprüfstand ihren Weg in die neue Werkstatthalle fanden.
Mit einem bis heute auf 10 Personen gewachsenen Team in Werkstatt und Büro können wir auf all Ihre Anliegen rund um das Kraftfahrzeug perfekt eingehen.

Ihr starker Partner rund um’s Auto

Rufen Sie uns an

Wir sind Ihnen bei allen Fragen rund um Ihr Fahrzeug gerne behilflich!

TELEFON: 02301 – 94 24 16